Willkommen bei der Hagener Erschließungs- und Entwicklungsgesellschaft!

Die Hagener Erschließungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH – kurz HEG - hat sich bei ihrer Gründung im Jahr 2006 die Erschließung und Vermarktung von Grundstücken und Immobilien in der Stadt Hagen zur Aufgabe gemacht. Ihr obliegt die Herstellung der öffentlichen und privaten Erschließungsstrasse einschließlich Beleuchtung, Freilegung der Flächen und alle Maßnahmen, die für die Erschließung der Baugrundstücke erforderlich sind. Von ihr werden die Abstimmungen hinsichtlich der Verlegung der Versorgungsleitungen vernommen.

Sie verfolgt damit das Ziel, durch die Zurverfügungstellung erschlossener Bauflächen den Wirtschaftsstandort Hagen zu fördern. Damit einher geht die tätige Umsetzung des städtischen Programms „100-Einfamilienhausgrundstücke“, mit dem vor allem für junge Familien die Stadt Hagen als Wohnstandort attraktiver werden soll. Dieses Ziel wurde durch die HEG mit derzeit 149 verkauften Baugrundstücken erfüllt. Die Baugrundstücke werden kostengünstig und provisionsfrei direkt an den jeweiligen Bauherrn verkauft. Bindungen an Bauträger oder Architekten bestehen nicht.

 

 

Unser Team steht Ihnen jederzeit zur Verfügung!